Herbsttreffen des

"Lausitzer Sportvereins reinrassiger Schlittenhunde"

in Seifhennersdorf vom: 29.09. bis 03.10.2017

 

Programm für ein schönes verlängertes Wochenende.

 

Donnerstag, 28.09.2017 ab 12:00 Uhr Anreise und Freies Training bis 18:00 Uhr
     
Freitag, 29.09.2017 ab 9:00 Uhr Freies Training
  ab 18:30 Uhr

Gemeinsames traditionelles Grillen mit

Bier usw. Lagerfeuer

     
Samstag, 30.09.2017 ab 10:00 Uhr 1.Trainings-Wertungslauf, ca. 4 km
  ab 14:00 Uhr Musherwettkampf
  ab 19:00 Uhr

Gemeinsamer Abend am Feuer mit lecker

Essen

     
Sonntag, 01.10.2017 ab 10:00 Uhr 2.Trainings-Wertungslauf
 

ab 19:00 Uhr

Auswertung am Lagerfeuer
     
Sonntag oder Montag  

Musher-Spaßlauf mit Hund,

zählt mit zur Wertung!

     
Montag, 02.10.2017 ab 9:00 Uhr freies Training
     
Dienstag, 03.10.2017 ab 9:00 Uhr  freies Training und bis 15:00 Uhr Abreise

                                                                                            


23. Int. Schlittenhunderennen in Spremberg - Lausitz

am 25.11 bis 26.11.2017

                        

Veranstalter: Lausitzer Sportverein reinrassiger Schlittenhunde
   
Meldungen an:

Carmen Feickert, 03130 Spremberg Weinberg 4

T: +49 (0)3563 94900 F: +49 (0)3563 605943

oder E.feickert@t-online.de

   
Kategorien:

SK 1-2 Hunde, Velo 1-2 Hunde, D1 2 Hunde, C1, C2, B1, A, O, Roller

Kinderklassen SK - K1 - K2  (HD in C und B min 3 Starter!)

   
Teilnahmebedingungen FCI-Papiere oder Rennlizenz des SRSD
   
Trail: ca. 6 km je nach Wetterlage, abwechslungsreich
   
Startgeld: 30,00 Euro incl. 2 Musheressen
   
Meldegeld: 5,00 Euro
   
Doppelstart: 5,00 Euro
   
Meldeschluß: 22.11.2017
   
Haftung:

Der LSVS übernimmt keine Haftung. Eine ausreichende Haftplicht-

versicherung sowie gültige Impfausweise müssen vorgelegt werden.

   
Sonstiges:

Freitagabend traditionelle Grillwurst mit Bier / Glühwein.

Samstag 17.00-18.00 Uhr im Zelt Line-Dance Workshop, Anmeldung!

Ab 18:00 Uhr Musherabend

Am Samstag kommt wieder der Bäcker !

 


 17. Int. Schlittenhunderennen in Seiffen - Neuhausen

am 24.02 und 25.02.2018

                        

Veranstalter: Lausitzer Sportverein reinrassiger Schlittenhunde
   
Meldungen an:

Carmen Feickert, 03130 Spremberg Weinberg 4

T: +49 (0) 3563 94900 F: +49 (0) 3563 605943

oder E.feickert@t-online.de

   
Kategorien:

SJD, SJH, D1, C1, C1 Jugend,  C2  B1, B2,  A, O, Kinderklassen K1, K2 Helmpflicht

   
Limitiert: Das Rennen ist auf 60 Starter limitiert
   
Teilnahmebedingungen FCI-Papiere oder Rennlizenz des SRSD, kein Musherpass notw.
  eine Rennlizenz kann auch vor Ort ausgestellt werden
   
Trail: ca. 6-12 km  Streckenprofil: leichte Steigerungen
   
Startgeld: 30,00 Euro incl. 2 Musheressen
  Ummeldung vor Ort möglich 10,00 Euro
   
Meldegeld: 5,00 Euro
   
Doppelstart: 5,00 EURO
   
Meldeschluß:

20.02.2018  Nachmeldung möglich,

aber nur per SMS +49 (0) 171 4027193

   
Haftung:

Der LSVS übernimmt keine Haftung. Eine ausreichende Haftplicht-

versicherung sowie gültige Impfausweise müssen vorgelegt werden.

   
Sonstiges:

Am Samstag wird ein Rennen für die Musherfrauen
durchgeführt. Katergorie: D1 – ca. 2 km

Bringt für alle viel Spaß.

Unbedingt mitmachen!
Natürliche kein extra Startgeld.

Denn es sind ja unsere Doghändler.

Bitte mit anmelden!

Strom ist nur bedingt vorhanden

 

Am Samstag kommt wieder der Bäcker !

 

 


 

 Abschlußcamp in  Oberzwota

 

  27.04.2018 - 06.05.2018

 

 

Veranstalter:             LSVS e.V.

Veranstaltungsort:     Oberzwota (Vogtland)

Teilnahmegebühr:     10,- Euro pro Wowa und Tag, incl. Strom, Wasser und WC

Trainingsstrecke:       je nach Temperatur von 3 - 7 km

 

Die Rennsaison neigt sich so langsam dem Ende zu und der Sommer wird wieder lang.

Deshalb hat sich unser Verein entschieden, ein Abschlußcamp anzubieten.

Lasst uns eine gemütliche Woche verbringen, am Lagerfeuer sitzen und

über die letzte Saison Erfahrungen austauschen.

 

Auch wenn es schon etwas wärmer sein kann, haben wir in Oberzwota die idealen Bedingungen. 

Die Hunde liegen gemütlich im Wald- Schatten genug ist dort immer. Also kein Problem für die

Hunde.

Trainiert werden kann ab 7.00 Uhr früh, wenn es noch schön kühl ist.

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr nach Oberzwota kommt.