Der "Lausitzer Sportverein reinrassiger Schlittenhunde e.V." LSVS, wurde am

07.06.1996 in Klein Kölzig gegründet. 

Er ist der gelungene Neuanfang aus der 

Auflösung des damaligen "Lausitzer Schlittenhunde Sport Verein e.V." LSSV.

Unser wichtigstes Anliegen war es, die

wenigen Schlittenhundesportler der Region

in einem Verein zu organisieren, um einen aktiven Sport nach den Grundsätzen und Erfordernissen der artgerechten Haltung

und Bewegung unserer Schlittenhunde

ausüben zu können. Seitdem hat sich

viel getan. Alljährlich organisierte der

LSVS das mit überregionaler Bedeutung erwartete internationale Schlittenhunde-

rennen in der Lausitz, das wegen seines

großen öffentlichen Interesses nicht mehr wegzudenken ist.
Sucht man nach dem "Geheimnis"

des Erfolges des LSVS, so muss man dazu folgendes wissen: Der LSVS ist,

seinem Mitgliederbestand nach,

ein kleinerer Verein.


Die "abschreckende Wirkung" besteht offensichtlich darin, dass die aktive

Mitgestaltung des Vereinslebens durch

jeden Einzelnen zur tragenden Säule der

Satzung erklärt wurde. Die zahlreichen

Anfragen von Interessierten, die also ausschließlich nur die Beitragspflicht als einzigste Pflicht gegenüber dem Verein betrachten, waren also besser beraten,

sich anderweitig zu orientieren.

Die Rennveranstaltungen des LSVS in

Spremberg, Seifhennersdorf und im erzgebirgischen Kurort Seiffen-Neuhausen

sind für die Lausitz und das Erzgebirge ein  gesellschaftlicher und vor allem

sportlicher Glanzpunkt. 

Dabei vergessen wir keinen Moment unsere Verantwortung gegenüber den Hauptakteuren unseres Vereins, unsere nordischen Schlittenhunden. Ihr Wohl steht im Mittelpunkt und über den persönlichen Interessen jedes Einzelnen.

In unserem Sportverein sind zur Zeit 28  Siberian Husky's "organisiert", die den aktiven Schlittenhundesport betreiben. Wir bedauern es sehr, dass die Rassen Alaskan Malamute, Grönländer und Samojeden derzeit nicht in unserem Verein vertreten sind und würden uns  natürlich sehr über einen aktiven Neuzugang aus den Reihen dieser nordischen Hunde freuen.

Der LSVS ist seit dem Jahr 2002 im  Fremdenverkehrsverein der Stadt  Spremberg und Seiffen/Neuhausen  organisiert.

                 

          Der Vorstand der LSVS   

Bei unserer Jahreshauptversammlung am  24.09.2016   wurde die Sektion Line Dance  gegründet.

 "Spremberger die mit dem Wolf tanzen" 

 (sind in unserem Verein organisiert)


Sie sind Besucher Nr.